Untersuchungsangebot

Das Untersuchungsangebot der AfA GmbH umfasst sämtliche Untersuchungen gem. der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) in Ihrer derzeit gültigen Fassung.

Ebenso führen wir  die arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen nach den Vorgaben der gesetzlichen Vorsorgeuntersuchung

Unfallversicherungen / Berufsgenossenschaften durch.

Die Untersuchungen können nach Anmeldung in den

Untersuchungsstellen Bad Oldesloe oder Bargteheide durchgeführt werden.

Foto:  © RainerSturm  / pixelio.de


Im Einzelnen sind dies Untersuchungen für:

  • Fahrgastbeförderungsschein
  • Taxifahrer
  • Mietwagen
  • PKW
  • Bus und PKW Linienverkehr
  • Fernzielreisen
  • Busse
  • Krankenwagen

Die G 25 Vorsorgeuntersuchung für Fahr-Steuer- und Überwachungstätigkeit ist Pflicht für:

  • LKW-Fahrer
  • Berufskraftfahrer
  • Staplerfahrer
  • Außendienstmitarbeiter
  • Taxifahrer
  • Ambulanzfahrer
  • Busfahrer

 


 Für Führerscheinbewerber steht zudem eine amtliche Sehteststelle für die folgenden Führerscheinklassen zur Verfügung:

  • A – Motorräder über 125 cm3
  • A1 – Motorräder bis 125 cm3
  • B – PKW
  • BE – PKW Gespanne
  • C – LKW über 7,5 t
  • C1 – LKW bis 3,5 t
  • C1E – LKW Gespanne bis 7,5 t
  • CE – LKW Gespanne über 7,5 t
  • D – Busse über 3,5 t / min. 16 Plätze
  • D1 – Busse bis 3,5 t /max. 16 Plätze
  • D1E – Bus Gespann max. 12 t
  • M – Moped bis 27,5 km/h
  • L – Landwirtschaftliche Zugmaschinen bis 25 km/h
  • T – Landwirtschaftliche Zugmaschinen bis 45 km/h